Kapseln kaufen

Krillöl Kapseln kaufen – darauf sollten Sie achten

Beim Kauf von Krillöl-Kapseln sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Inhaltsstoffe aus Kaltextration gewonnen werden und dass das Produkt hochwertiges Krillöl aus der Antarktis enthält. Manche Hersteller verschneiden Ihre Produkte aus Kostengründen mit billigem Fischöl. Dies ist problematisch, da das Öl einerseits nicht zu 100% so wirkt, wie es das Krill aus der Antarktis macht, zum anderen besteht beim Einsatz von Fischöl immer die Gefahr, dass ein solches Produkt mit Schadstoffen und Umweltgiften belastet ist.

Einnahme und Anwendung von Krillöl

Krillöl als Nahrungsergänzungsmittel sollte, um optimale Ergebnisse zu erreichen, zu einer fettreichen Mahlzeit eingenommen werden. Zwar können Krillöl-Kapseln über den gesamten Tag eingenommen werden, doch mit einer Einnahme zur Mahlzeit erzielen Sie die besten Resultate. Menschen mit einer Allergie gegen Krustentiere sollten auf die Einnahme von Krill unbedingt verzichten! Falls Sie Blutverdünner einnehmen, müssen Sie sich zwingend vor der ersten Einnahme von Krillöl mit Ihrem Hausarzt absprechen, da es hier zu unerwünschten Wechselwirkungen kommen kann.

Krillöl – Dosierung

In den ersten zwei Wochen der Einnahme können Sie beruhigt mit einer Tagesdosis vom 1.000 – 2.000mg Krillöl beginnen. In dieser Zeit laden Sie Ihre Speicher erst einmal auf. Danach kann die Dosis auf etwa 500 – 1.000mg gesenkt werden. Entscheidend hierfür ist der Zweck, zu welchem Sie Krillöl konsumieren möchten.

Wie schnell wirkt Krillöl?

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel ist die regelmäßige Einnahme entscheidend über den Erfolg. Bei Gelenkproblemen und Entzündungen kann Krillöl schon nach wenigen Wochen erste Resultate bringen. Patienten mit PMS müssen Krillöl mindestens über einen Zeitraum von zwei Monaten einnehmen, bis sie unter Umständen mit ersten Erfolgen zu rechnen können. Wenn Sie Krillöl zur unterstützenden Behandlung der Cholesterinsenkung nutzen möchten, sollten Sie von mindestens drei Monaten ausgehen, bis das das Produkt seine Wirkung entfalten kann.

Wer profitiert von Krillöl besonders?

Krillöl Kapseln eignen sich besonders für:

  • Menschen mit einem erhöhten Cholesterinspiegel
  • Frauen, die unter PMS leiden
  • Personen mit chronischen Entzündungen
  • Asthmapatienten
  • ADHS Patienten
  • Personen die unter Arthritis oder Rheuma leiden
  • Alle die, die gesünder leben möchten

Krillbestände werden durch die Gewinnung von Krillöl nicht gefährdet

Um den Bestand an Krill zu erhalten, wird die Menge, die pro Jahr gefangen wird, auf 0,03% des Bestandes begrenzt. Diese Grenzen werden unter anderem durch den WWF kontrolliert und bestätigt. So kann gewährleistet werden, dass der Krill weiterhin als wichtigstes Grundnahrungsmittel für viele Bewohner der Antarktis dienen kann.

 

© 2016 | Krilloel.org - Omega 3 Fettsäuren